Narkosebehandlung

Praxis für Implantologie

Implantat-getragener Zahnersatz – nicht spürbar und vollkommen sicher

Zahnimplantate haben viele Vorteile: Sie sitzen fest und sicher und man spürt sie nicht. Dank der künstlichen Zahnwurzeln lassen sich einzelne Zähne ersetzen, größere Zahnlücken schließen sowie zahnlose Ober- und Unterkiefer wieder mit festsitzendem Zahnersatz versorgen. Eine Altersgrenze gibt es für das Einsetzten von Implantaten nicht – vorausgesetzt, der Allgemeinzustand des Implantat-Empfängers ist gut.

Mittlerweile können wir von einem sehr großen Spektrum verschiedener Implantattechnologien profitieren, die individuell für Indikationen jeglicher Art eingesetzt werden können. Die Versorgungspalette erstreckt sich von der Einzelzahnversorgung mit Kronen über Lückenversorgungen mit Brücken bis hin zur Versorgung eines zahnlosen Kiefers mit 4 Implantaten, die sofort belastet werden können (All-in-four).

Die Kosten für eine Versorgung mit Implantaten werden zum Teil von den Krankenkassen übernommen. Wir erstellen für Sie gerne den Heil- und Kostenplan, wenn gewünscht, übernehmen wir auch die komplette Abrechnung.